Eine Reise nach Kalabrien ist gleichzeitig auch eine kulinarische Erlebnisreise. Neben den typischen mediterranen Speisen wird die beliebte cucina calabrese durch Hausmannskost und zahlreiche besondere Spezialitäten ergänzt. Bei einem Antipasti (Vorspeisenteller) können Sie einige dieser lokalen Spezialitäten probieren. Besonders berühmt ist auch die Nduja, eine sehr scharfe Wurst, die in Pasta-Saucen oder als Brotaufstrich verwendet wird. Die rote Zwiebel und der Peperoncino sind ebenfalls ein wesentlicher Bestandteil der kalabrischen Küche und in fast jedem Gericht zu finden. Zum Essen wird gerne der bekannte kalabrische Wein „Cirò“ getrunken.

Nduja – pikante, weiche, italienische Rohwurst

 

Märkte…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here